Aktuelles und Termine Über uns und unsere Gliederung Damenkaffee Kinder und Jugend

Damenkaffee

Programm virtueller Damenkaffee 2021:

Begrüßung durch unsere Leiterin Ulrike Gabele

1. Erinnerungen und Stimmungen von vergangenen Damenkaffees

2. Einzelvortrag „Stillstand“ mit einer Alt-Stockacherin

3. Erinnerungen an das „Bänkle“ mit 4 Alt-Stockacherinnen

4. Tänze unserer Jüngsten mit ganz viel tanzbegeisterten Alt-Stockacherinnen

5. Lied vu de Mamä mit einer Alt-Stockacherin

6. Bildershow der letzten 20 Jahre Damenkaffeemit ganz vielen Alt-Stockacherinnen

Wir sagen DANKE!

Ä Fasnet ohne Damenkaffee duet weh,
doch de letscht Mäntig war trotzdem scheh.
Die ASTO´s sind it uf de Kopf g´fallen,
gaben den Damen die Möglichkeit allen,
ein Damengedeck für dehom zu bestellen,
dies taten unzählige Damen au wellen.
Überwältigt vu dem Echo auf die Aktion,
waren die närrischen Alt-Stockacherinnen schon.
Doch nicht nur Sekt und O-Saft für dehom,
nei au ä Rätselheft mit em Narrebomm
und no meh Programm zum Verweilen,
konnten die Damen im Internet teilen.
Die Lieferung zu den Damen nach Haus,
enthielt auch ein Springerle zum Schmaus,
gebacken hat die alle der Andreas Auer,
das hat uns sehr gefreut, wir waren nicht sauer,
sondern an ihn zu großem Dank verpflichtet
er, der Stockacher Springerlemoschter, hat´s gerichtet.
Mit großem Wohlwollen haben wir vernommen,
dass so viele Damen virtuell haben teilgenommen.
Auf den nächsten Damenkaffee tun wir uns freuen
und würden Euch alle in der Adler Post betreuen.
Bis 2022 beim Damenkaffe bleibt gesund und froh,
auf die Stockacher Fasnet drei kräftige Narro.